PräventSozial gemeinnützige GmbH

PräventSozial Justiznahe Soziale Dienste gemeinnützige GmbH

Die Bewährungshilfe Stuttgart e.V. und die PräventSozial Justiznahe Soziale Dienste gemeinnützige GmbH gehören zusammen und unterstützen gemeinsam als freie Dienstleister die staatliche Strafjustiz.

Der Verein ist Alleingesellschafter der gemeinnützigen GmbH. Er gibt die Richtung vor, erarbeitet strategische Ziele und nimmt übergreifende Aufgaben wahr.

Die gemeinnützige GmbH übernimmt im Wesentlichen die operative Arbeit beider Träger. Aufgabe von PräventSozial ist die soziale, wirtschaftliche und psychologische Betreuung Straffälliger, die Opferhilfe und die Kriminalprävention.

Die gemeinnützige GmbH ist u. a. für die Bereiche Wohnen, Arbeit, Betreuungszuweisungen, Schuldnerberatung, INSA, BICO, ACHTUNG, Eltern-Kind-Projekt Chance, NERO, NEROkidz, Nachsorgeprojekt Chance, die Projekte FoGuS und PräventWissen, sowie für die Zeugen- und Prozessbegleitung zuständig.

 

PräventSozial gemeinnützige GmbH ist Mitglied im Paritätischen.

PräventSozial gemeinnützige GmbH ist Mitglied im Verband Bewährungs- und Straffälligenhilfe Württemberg e.V.

PräventSozial gemeinnützige GmbH ist Mitglied im Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik

PräventSozial gemeinnützige GmbH kooperiert mit dem Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg