Dolmetscher*in

Dolmetscher*in 150 150 zeugeninfo.de

Wenn Zeug*innen Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben, kann Ihnen ein*e Dolmetscher*in helfen, alle Inhalte der Verhandlung zu verstehen.

Dolmetscher*innen beherrschen neben ihrer Muttersprache noch mindestens eine weitere Sprache. So kann Gesprochenes für die Zeugen bzw. das Gericht übersetzt werden. Dem Gericht steht eine Datenbank zur Verfügung, in der es je nach gesuchter Sprache geeignete Dolmetscher*innen finden kann. Dolmetscher*innen, die für das Gericht tätig sein dürfen, müssen vereidigt sein.

Benötigt der*die Angeklagte ebenfalls Hilfe bei der Verständigung, wird ihm in der Regel ein*e eigene*r Dolmetscher*in an die Seite gestellt.

 

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden auf Ihrem Endgerät Informationen in Form eines »Cookie« abgelegt. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserer Website über Ihren Browser speichern. Sie können hier die Datenschutzeinstellungen anpassen.


Tracking-Code von Google Analytics
Google Schriften
Google Maps
Einbettungen von Videos

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.